Generationsbetrachtungen und digitales Storytelling, Vorstellung des digitalen Storygenerators zur Ansprache von Jugendlichen u.A. für die Nutzung von Praktika als Schlüsselfaktor für die Nachwuchsgewinnung

Die Trends einer Generation sind viel mehr als charakteristische Kleidungsstile und Musik-Hymnen. Generation X, Y, Z und Alpha beweisen, dass die unterschiedlichen gesellschaftlichen Entwicklungen die Kinder ihrer Zeit tiefgreifend prägen und sich in Wertvorstellungen, Lebensentwürfen sowie Prioritäten widerspiegeln. Unternehmen stehen nun vor der Aufgabe, diese Einstellungen zu kennen und auf die teils widersprüchlichen Anforderungen einzugehen.

Allerdings ist es die Schlüsselfrage zu klären, wo ich die Jugendlichen finden kann und wie ich sie anspreche. Hierfür zeigen wir die Methode des digitalen Storytellings als Möglichkeit der Ansprache von Jugendlichen auf und stellen den digitalen “Storygenerator” als Hilfsmittel vor. Denn jedes Unternehmen hat (s)eine Geschichte, die sich lohnt erzählt zu werden. Dies gilt besonders dann, wenn Sie zukünftige Mitarbeitende und Auszubildende für sich begeistern wollen. Erzählen Sie Ihre Geschichte, die die Menschen abholt und dazu einlädt, dabei zu sein, um die Story weiter zu schreiben.

Darüber hinaus verbinden wir die “gute Story” mit dem Thema “Praktikum mit Klebeeffekt”,
denn hinter unscheinbaren Bewerbern verstecken sich nicht selten Talente, die allein durch ein Anschreiben und ein Zeugnis nicht zu erkennen sind. Wer jungen Menschen ein Praktikum im Betrieb anbietet, hat die Chance herauszufinden, ob sich der Jugendliche für den Job eignet. Praktikum ist allerdings nicht gleich Praktikum, es geht insbesondere darum, den Jugendlichen aus seiner Lebenswelt abzuholen, Ängste abzubauen, zu begeistern und einen realen Einblick in den Arbeitsalltag zu ermöglichen.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir vorhandene digitale Strategien zur Azubigewinnung zusammentragen, positive Erfahrungen herausarbeiten und Ihnen aufzeigen, wie man nach der Ansprache ein betriebliches Praktikum für beide Seiten erfolgreich planen und zum Erfolg führen kann.

Bringen Sie Ihr Azubi-Marketing und -Recruiting auf den aktuellen Stand!
Unsere Experten zeigen Ihnen einen Weg, wie Sie Ihre Zielgruppe faszinieren und für Ihr Unternehmen begeistern. Der Online-Workshop findet im Rahmen der Projekte „DigiVA4ID“ und „ToP Start Transfer“ statt.

Schwerpunkte
  • Zielgruppe – Generation X, Y, Z und Alpha kurz & knapp?
  • digitale Aufenthaltsorte der Zielgruppe
  • Vorstellung digitaler Storygenerator
  • Abbau von Ängsten bei der Zielgruppe
  • Analyse, Talentprofile, Praktikumspläne – ein Überblick
  • Stolperfallen, Praxistipps, Ausblick
  • Zusammenfassung, Fragen und Antworten
Zielgruppen

Das Online-Seminar richtet sich an alle, die Nachwuchsfachkräfte für ihr Unternehmen suchen und die Zielgruppe erfolgreich ansprechen und für ihr Unternehmen begeistern wollen. Es richtet sich an Jeden, der sich für die Themen interessiert. Vorkenntnisse oder vorheriges Literaturstudium sind nicht notwendig. Die Referenten geben einen kurzen Einblick in die Thematik und zeigen erste Schritte, wie man diese Form der Mitarbeitergewinnung schnell und einfach umsetzen kann.

Referenten:

Norman Balke, Projektleiter DigiVA4ID
Schwerpunkte: Strategie, Kreativität, Innovation & Kommunikation

Nadine Friese, Beraterin Handwerkskammer Halle (Saale)
Schwerpunkte: Analyse, Strategie, Kreativität, Jungendlichkeit, Kommunikation

Datum/Uhrzeit:
24.06.2022

Hinweis: Die Anmeldung ist bis 24 Stunden vor Workshop-Beginn möglich.

    Scroll to Top