Storytelling zur Nachwuchsgewinnung oder toller Betrieb mit 3 Lehrlingen im ländlichen Raum

Stotytelling zur Nachwuchsgewinnung

Malermeister Stier, ein kleiner Betrieb mit drei Lehrlingen, die viel Spaß an der Ausbildung haben und auch tägliche Reisezeiten aus Halle, Mücheln und Merseburg auf sich nehmen. Denn „nicht immer zählt nur die Nähe zum Wohnort“, sagt Phillip, viel wichtiger ist, dass man sich mit den Kollegen versteht und das Betriebsklima in Ordnung ist. Darüber hinaus besteht in der Firma ein familiäres Klima und man fühlt sich hier bereits als Lehrling gut aufgehoben.

Um für die Zukunft gerüstet zu sein und das immer größer werdende Arbeitspensum durch das Finden von neuen Azubis und Gesellen nachhaltig bewältigen zu können, haben wir gemeinsam mit den drei Lehrlingen und Herrn Stier einen Videoworkshop zum Storytelling durchgeführt. Hier erzählen Phillip, Thorak und Erik im selbst produzierten Video über ihre Erfahrungen und das, was sie dazu bewegt, den doch mit unter langen und zeitaufwendigen Fahrtweg zur Ausbildung auf sich zu nehmen.

Wir fanden den Workshop sehr gelungen und die Teilnehmer*innen hatten tolle Ideen für ihre Story. Das Videomaterial ist im Kasten und wir freuen uns schon jetzt auf das Ergebnis, welches Sie spätestens in der nächsten Woche hier in unserem Blog finden.

Scroll to Top