Große “Lehr- und Spielwiese” für Azubis bei Antec

Beeindruckt von den Dimensionen der „Spielwiese“ für angehende AnlagenmechanikerInnen der Fachrichtung Rohrsystemtechnik, verbuchten die Teammitglieder von DigiVA4ID Gabriele Giesel, Pierre Ozimek, Christian Hampl und Mario Krygier den Besuch der Firma Antec am 7.10.2021 als Initialzündung für eine gute Zusammenarbeit.

Die Herren Koch und Raddatz stellten einen Betrieb vor, der hinsichtlich seiner Möglichkeiten der praktischen Ausbildung seiner Azubis alle relevanten Betätigungsfelder für moderne und hochwertige Industrieservicedienstleistungen in den Industrie­segmenten Wind, Wasser, Energie, Industrials und Prozess­industrie aufweist.

Großes Thema für die unmittelbare Zukunft ist die Digitalisierung, nicht nur im Industriebereich, sondern insbesondere auch in der Gestaltung des Ausbildungsprozesses. Diesbezüglich besteht großes Interesse im Kennenlernen der DigiVA4ID-Empfehlungen.

Zukünftige Azubi-Generationen werden hier bei Antec Mitgestalter und Nutznießer der anlaufenden digitalen Transformation sein.

Weitere Informationen zur Firma erhalten Sie unter: https://www.imo-azubi.de/

Scroll to Top