Ausbilden für die Region

An Aufträgen und Arbeit mangelt es im Malerbetrieb Danny Stier nicht. „Es ist kaum zu schaffen mit meinen acht Mitarbeitern und 2 Auszubildenden“ berichtet Danny Stier in einem Gespräch mit Gabriele Giesel Projektmitarbeiterin vom IHK Bildungszentrum in Halle. In Friedensdorf, einem Ortsteil von Leuna, wird zuverlässig zum Maler ausgebildet. Ein Azubi wird in Kürze die Ausbildung beenden und ein Azubi befindet sich derzeit im 1. Ausbildungsjahr. Bewerbungen für 2021 liegen vor, denn ab dem kommenden Ausbildungsjahr will Danny Stier zwei weitere Ausbildungsverträge abschließen. Bei der Auswahl der Auszubildenden hilft ein absolviertes Praktikum. Die Azubis sollen sich in jedem Fall dem Unternehmen zugehörig fühlen und natürlich auch Spaß bei der Arbeit haben.

 

Um bei weiteren Jugendlichen das Interesse für den Beruf und die Firma zu wecken, wird das Projekt DigiVA4ID eine Qualifizierungsoffensive zum Thema „Videodreh-Azubi sucht Nachfolger“ starten.

 

Wir wünschen Herrn Stier eine glückliche Hand bei der Auswahl der künftigen Azubis und weiterhin ein immer volles Auftragsbuch.

 

Anfragen zur Firma richten Sie bitte per E-Mail an muler.danny@web.de

Scroll to Top