Kreativworkshop als Ideenschmiede für die Azubi4ID-Challenge 2021 und Storytelling zur Azubigewinnung bei Firma Papenburg

Ideenworkshop bei GP Papenburg

Auch große Firmen mit mehr als 80 Azubis pro Lehrjahr haben heute gesunkene Bewerberzahlen zu verzeichnen. Deshalb wird es immer wichtiger, das Recruiting zu optimieren, Azubis aktiv in die Gestaltung digitaler Unternehmensprozesse mit einzubeziehen und dies auch nach außen so zu kommunizieren, dass sich die Zielgruppe dafür interessiert und eine Bewerbung für eine Ausbildungsstelle in Erwägung zieht. Aber wie kann man es schaffen, die Ideen der Azubis erfahren und sie gewinnbringend zu Publizieren?

Das war heute Thema in unserem gemeinsamen Kreativworkshop mit der Firma Papenburg. Das Thema Ideengewinnung von Azubis bewegt uns als Projektteam schon seit Jahren und wir starteten 2018 unsere erste Azubi4ID – Challenge, die wir auch auf der Veranstaltung vorstellen konnten und gemeinsam schon erste gute Ideen gewannen. Weiterhin beschäftigten wir uns gemeinsam mit dem Thema Storytelling, den interessanten Plots und der Macht einer guten Geschichte zum employer branding.

Aus beider Sicht, Unternehmen und Projekt, war es ein gelungener Workshop und wir sind gespannt auf die kreativen Ideen, die auf uns zukommen werden.

Scroll to Top