Geiseltalsee wird ein Stückchen digitaler

Der Geiseltalsee entstand aus dem ehemaligen Tagebau rund um die Stadt Mücheln. Heute ist er ein touristisches Kleinod. Ein malerischer See eingebettet in eine sanfte grüne Hügellandschaft. Die Anrainer betreiben Gaststätten, Campingplatz, Marina und Bootsverleih. Spätestens ab der kommenden Saison soll für alle etwas digitaler zugehen. Im Rahmen des Jobstarter plus-Projekts werden IHK Bildungszentrum und Handwerkskammer im November 2020 eine Qualifizierung zum „Videodreh mit dem eigenen Handy – Azubi sucht Nachfolger“ durchführen. Eine kurze Einführung in das Thema gibt Thomas Mergen, Berater der Handwerkskammer, im Restaurant Pier 5.

 

Entdecken Sie den Geiseltalsee unter https://www.geiseltalsee.de.

Scroll to Top