Besuch bei der Firma Piel, die technische Großhandlung in Halle

Die Teammitglieder des Jobstarter plus-Projekts DigiVA4ID Thomas Groß und Christian Hampl besuchten am 20. August 2020 die technische Großhandlung Piel und sprachen mit Tilman Heise über den aktuellen Stand der Digitalisierung im Unternehmen. Danach ist die Firma bereits gut gerüstet und hat durch die Impulse aus der aktuellen Corona-Krise weitere Digitalisierungsprojekte aufgesetzt.

Tilman Heise ist bereits langjähriger Partner der Handwerkskammer Halle und des IHK Bildungszentrums in Sachen Digitalisierungsprojekte. So hat bereits 2018 sein damaliger Auszubildender am Ideenwettbewerb zur Umsetzung digitaler Prozessverbesserungen teilgenommen und aus den Händen des Wirtschaftsministers Prof. Dr. Armin Willingmann den 2. Preis entgegengenommen.

In einem spontanen Interview sprach Tilmann Heise mit Christian Hampl über die zurückliegende Zusammenarbeit mit dem IHK Bildungszentrum und stimmte einer kurzen Videoaufzeichnung gerne zu.

Darüber hinaus werden wir Anfang des kommenden Jahres gemeinsamen einen Workshop rund um die Themen „IT-Sicherheit, Datenschutz und Beschaffungsmanagement“ für unsere KMU-Partnerfirmen organisieren.

Herzlichen Dank für die ausgesprochen freundliche und konstruktive Gesprächsatmosphäre.

Mehr unter: www.piel.de

Scroll to Top