AZUBI4ID

Um digitale Innovation aus den Unternehmen selbst heraus zu forcieren, rufen wir den Azubiwettbewerb „AZUBI4ID – innovative Digitalisierung durch Azubis“ aus und freuen uns, dass sich der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen Anhalt, Herr Prof. Dr. Armin Willingmann, als Schirmherr am Wettbewerb beteiligt.

Davon ausgehend, dass die Generation der heutigen Azubis bereits das Know-how zum Umgang mit den Technologien von Morgen besitzt, wollen wir diese dazu bewegen, sich in die Gestaltung der Digitalisierung ihres Arbeitsumfeldes aktiv einzubringen. Azubis setzen sich dabei mit dem Thema Digitalisierung bewusst auseinander, suchen innerhalb ihres Unternehmens nach innovativen Ansätzen zur Prozessoptimierung und Erleichterung der Arbeit durch die Einführung neuer Technologien. Die Unternehmen erhalten hierdurch die Chance, das bereits existierende Know-how ihrer Azubis zu nutzen, durch freiwerdende personelle Kapazitäten neue Geschäftsfelder zu erschließen sowie diese nachhaltig in den Unternehmensalltag zu integrieren und zu etablieren.

Durch die Akzeptanz der Unternehmen für die Ideen der Azubis, erfahren diese Anerkennung und Wertschätzung und können innerhalb der Unternehmen ein fester Bestandteil der Innovations- und Digitalisierungsstrategie werden.